Netbank AG

Die 1999 in Hamburg gegründete Netbank AG war die erste Bank, die sich ausschließlich auf den Vertrieb Ihrer Produkte via Internet spezialisiert hat.

Durch striktes Kostenmanagement und Outsourcing diverser Geschäftsprozesse konnte das Unternehmen von Beginn an mit sehr geringen Verwaltungskosten die Branche in Aufruhr versetzen. Auch heute, 8 Jahre nach der Gründung des Unternehmens sind lediglich 19 Mitarbeiter bei der Netbank AG beschäftigt. Der Vorstand ist in dieser Zahl bereits berücksichtigt. Die geringen Verwaltungskosten kommen in erster Linie den Kunden zu Gute. Die Netbank verblüfft immer wieder durch enorm gute Konditionen im Kreditbereich aber auch im Bereich der Geldanlage oder der Girokonten ist die Netbank AG gut aufgestellt.

Wichtigster Geschäftszweig des Unternehmens ist und bleibt jedoch das Kreditwesen.

Die Konditionen sehen dabei wie folgt aus:

– Kreditsumme zwischen 4.000 und 50.000 Euro
– Laufzeiten individuell wählbar (12,24,36,48,60,72 oder 84 Monate)
– Keine Gebühren
– Zinsen bereits am 4,99% effektiver Jahreszins
– Sondertilgungen und vorzeitige Ablösung sind jederzeit möglich
– Laufzeitänderungen auch nach Kreditabschluss möglich
– Kredite auf für Freiberufler ( Kredit für Selbstständige )

Die Zinsen gestalten sich folgendermaßen:

Laufzeit 6-12 Monate: 4,99%
Laufzeit 13,48 Monate:5,90%
Laufzeit 49-72 Monate: 6,09%
Laufzeit 73-84 Monate: 7,99%

Als Nachweise zur Kreditbeantragung müssen bei Angestellten lediglich die letzten drei Gehaltsabrechnungen und die kompletten Kontoauszüge eines Monats eingereicht werden. Wichtig ist hierbei, dass der Gehaltseingang ersichtlich sein muss.

Freiberufler müssen die letzten beiden Einkommensteuerbescheide, die Kontoauszüge eines gesamten Monats, eine aktuelle Gewinn- und Verlustrechnung und aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen beilegen. Ferner ist es Voraussetzung, dass Freiberufler ihre Tätigkeit bereits seit drei Jahren ausüben.