Dresdner Cetelem Kreditbank

Zur Unternehmensphilosophie der Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH gehörte seit jeher, eine Spezialisierung auf nur wenige Geschäftsbereiche.

Getreu dem Motto „Perfektion statt Diversifikation“ spezialisierte sich die Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH ausschließlich auf den Vertrieb von Kreditkarten und Konsumentenkrediten jeglicher Art.
Durch die Spezialisierung auf dieses Kerngeschäft konnte die Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH die Konkurrenz oftmals durch die Einführung neuartiger, für den Kunden überaus günstiger, Kreditlösungen deklassieren.

Auch heue noch ist die Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH vor allem für ihre Fairness gegenüber dem Kunden bekannt. Alles, beginnend mit den Kreditvergaberichtlinien, über die Konditionen der Kredite, bis hin zu Lösungen bei ungeahnten Komplikationen während der Laufzeit, wird bei der Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH stets im Interesse des Kunden abgewickelt.

Zu den Krediten bietet die Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH zwei Varianten von Kreditversicherungen an. Die erste Variante beinhaltet die Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit und Tod, die zweite Variante bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit und Tod. Der Schutz ist optional, sollte aber eigentlich zu jedem Kreditvertrag abgeschlossen werden.

Die Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH wurde bereits im Jahr 1953 als „Cetelem“ gegründet und die Unternehmensgeschichte liest sich von Beginn an, wie eine einzige Erfolgsstory:

1966 ist die Marktstellung von Cetelem bereits groß genug, um an der Pariser Stock Exchange gelistet zu werden, 1971 wird der Auto-Finanzierer Confica in die Unternehmensgruppe integriert und ab 1984 tritt das Unternehmen seine Expansion auch in andere Länder Europas an. Nach Italien, Belgien, Spanien, Portugal, Marokko, Ungarn und der Tschechischen Republik, werden auch die Märkte von Argentinien, Taiwan, der Türkei und Polen, Brasilien, Großbritannien und schließlich auch Thailand erobert.
Heute stellt die Dresdner Cetelem Kreditbank GmbH einen der führenden Anbieter von Konsumentenkrediten in Europa dar.

Das Geschäftsergebnis der Bank verdeutlich eindrucksvoll das Wachstum des Unternehmens: 2006 wurde von 21.000 Mitarbeitern ein Kreditvolumen von nahezu 53,3 Milliarden Euro verwaltet. Das Bruttoergebnis vor Steuern betrug im selben Jahr eindrucksvolle 734 Millionen Euro.